Lernkonzept

Studium und Beruf -
eine gute Kombination!

Studium und Beruf -
eine gute Kombination!

Studium und Beruf -
eine gute Kombination!

Blended Learning

Das Studium „Master of Arts – Taxation“ wird berufsbegleitend absolviert. Auch für uns hat die Vereinbarkeit von Studium und Beruf eine hohe Bedeutung, die wir bei der Konzeption unseres Masterprogramms besonders berücksichtigt haben.

Unser Blended Learning-Konzept kombiniert individuelle Selbstlernphasen mit einer überschaubaren Anzahl von Präsenzphasen. Einen wesentlichen Teil der Lerninhalte erarbeiten Sie sich im Selbststudium. Das klassische Literaturstudium wird dabei durch interaktive Elemente, z. B. Web Trainings und virtuelle Gruppenaufgaben, ergänzt. In den anschließenden Präsenzphasen vertiefen Sie das erworbene Wissen durch Case Studies, Referate und Planspiele. Dabei erproben Sie auch Schlüsselqualifikationen und Soft Skills und schulen Ihre Urteilskraft durch den lebendigen Austausch mit den Dozenten und Kommilitonen.

Blended Learning

Das Studium „Master of Arts – Taxation“ wird berufsbegleitend absolviert. Auch für uns hat die Vereinbarkeit von Studium und Beruf eine hohe Bedeutung, die wir bei der Konzeption unseres Masterprogramms besonders berücksichtigt haben.

Unser Blended Learning-Konzept kombiniert individuelle Selbstlernphasen mit einer überschaubaren Anzahl von Präsenzphasen. Einen wesentlichen Teil der Lerninhalte erarbeiten Sie sich im Selbststudium. Das klassische Literaturstudium wird dabei durch interaktive Elemente, z. B. Web Trainings und virtuelle Gruppenaufgaben, ergänzt. In den anschließenden Präsenzphasen vertiefen Sie das erworbene Wissen durch Case Studies, Referate und Planspiele. Dabei erproben Sie auch Schlüsselqualifikationen und Soft Skills und schulen Ihre Urteilskraft durch den lebendigen Austausch mit den Dozenten und Kommilitonen.

Intensive Betreuung

In allen Studienphasen werden Sie durch die Universität Freiburg intensiv betreut und Ihr Lernerfolg durch zeitnahe individuelle Feedbacks sowie durch fachliche und technische Unterstützung gefördert. Der permanente Kontakt zu Betreuern und Kommilitonen kleidet das Lernen in einen aktiven Kommunikationsprozess und fördert auf diese Weise auch Ihre soziale Kompetenz und Ihre Fähigkeit zur Netzwerkbildung.

Intensive Betreuung

In allen Studienphasen werden Sie durch die Universität Freiburg intensiv betreut und Ihr Lernerfolg durch zeitnahe individuelle Feedbacks sowie durch fachliche und technische Unterstützung gefördert. Der permanente Kontakt zu Betreuern und Kommilitonen kleidet das Lernen in einen aktiven Kommunikationsprozess und fördert auf diese Weise auch Ihre soziale Kompetenz und Ihre Fähigkeit zur Netzwerkbildung.

Minimale Fehlzeiten

Die Präsenzphasen finden regelmäßig auch am Wochenende statt. Dadurch reduziert sich die Anzahl der für das Studium einzusetzenden Urlaubstage. Diese Gestaltung minimiert auch die Fehlzeiten am Arbeitsplatz und trägt zur hohen Akzeptanz des Studiengangs bei den Vorgesetzten und Kollegen bei.

Minimale Fehlzeiten

Die Präsenzphasen finden regelmäßig auch am Wochenende statt. Dadurch reduziert sich die Anzahl der für das Studium einzusetzenden Urlaubstage. Diese Gestaltung minimiert auch die Fehlzeiten am Arbeitsplatz und trägt zur hohen Akzeptanz des Studiengangs bei den Vorgesetzten und Kollegen bei.